Über uns

 

Zielsetzung des Vereins

  1. gegenseitige Hilfe
  2. Aktivitäten gegen die Stigmatisierung von Personen, die an psychischen Krankheiten leiden
  3. Zusammenarbeit mit verschiedenen inländischen und ausländischen Vereinen
  • bei der Organisation von Ferien für Personen mit psychischen Krankheiten
  • bei der Schaffung von geschützten Arbeitsplätzen
  • beim Erwerb von Wohnungen für betreute Wohnplätze
  1. Bildungstätigkeit im Milieu der Patienten, im Kreis ihrer Familien, in der lokalen Umgebung
  2. Schutz der Rechte und der Würde von Personen mit psychischen Störungen (zB. Schizophrenie, Psychosen)

 

Vorgehensweisen


Insbesondere realisiert der Verein seine Zwecke durch:

  1. Unterstützung direkter Kontakte, persönlicher Treffen und anderer gemeinsamer Aktivitäten von Personen, die an psychischen Krankheiten leiden, ihrer Familien und Therapeuten
  2. Teilnahme an Fernseh- und Hörfunksendungen sowie Presseauftritte, die eine Verbesserung des allgemeinen Wissens und des Verständnisses für die Problematik von psychischen Störungen zum Ziel haben
  3. Teilnahme und Organisation von nationalen und internationalen Tagungen
  4. Akquise von Geldmitteln für die Realisierung unserer Ziele